ÜBER MICH

Ich bin gelernter Dekorationsgestalter mit diversen Weiterbildungen in den Druck- und Fotografietechniken und habe langjährige Berufserfahrung als Gestalter und Fotograf in verschiedenen Namhaften Firmen in Basel und Region. Schon als Dreijähriger kam ich durch meinen Vater zur Fotografie. Er war so zusagen indirekt Berufsfotograf, er arbeitete damals bei der Polizei in der Fahndungsabteilung. Wenn er seine Privatfotos entwickelte und Abzüge erstellte, durfte ich zuschauen und war immer ganz gespannt, was auf dem Zauberpapier das mein Vater in der Flüssigkeit hin- und herschwenkte erschien. Meine erste Kamera war eine ausrangierte Rolleiflex 6x6 Modell K4 die ich als sechs jähriger zerlegt habe. Ich wollte ja wissen was drin ist. Leider habe ich die Kamera nicht wieder zusammen bekommen, sie hätte heute ein paar Franken wert.

Ich bin ein Familienmensch und Vater von zwei Töchtern und drei Enkel die uns sehr viel Freude und Heiterkeit bescheren.

Ich habe mich zur Selbständigkeit entschieden und bin sehr motiviert.

 

 

Die Tatsache, daß Menschen mit zwei Augen, aber nur einem Mund geboren werden,

läßt darauf schließen, dass sie zweimal soviel sehen als reden sollten.

Marie Marquise de Svign

© 2015 by Peter Weyeneth

Fotografie-Design

 

  • w-facebook
  • w-flickr